+49 (0) 7471 989 79 - 0

ALLEGRA TAVI System

NVT entwickelt, produziert und vermarktet Medizinprodukte für die interventionelle Kardiologie und Herzchirurgie zur minimalinvasiven Behandlung von Herzklappenerkrankungen. Das NVT Allegra TAVI System ist ein katheterbasiertes, transfemorales Herzklappensystem für Hochrisikopatienten mit einer Aortenklappenstenose.

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte
Now CE approved

Anwendungsgebiete

Die Aortenklappenstenose ist die häufigste Klappenerkrankung in industrialisierten Ländern. Die überwiegende Ursache dieser Erkrankung sind degenerative Veränderungen. Dementsprechend ist die Aortenklappenstenose eine typische Erkrankung des alten Menschen. Typische Symptome sind Atemnot und Anfälle von Bewusstlosigkeit. Durch die Belastung wird der Herzmuskel zudem chronisch geschädigt. Der Ersatz der Aortenklappe ist für viele Menschen die einzig mögliche Therapie. Bei vielen älteren Patienten mit behandlungsbedürftiger Aortenklappenstenose wird ein chirurgischer Klappenersatz wegen zu hohen Risikos abgelehnt. Bei der Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI) wird die Ersatzklappe in zusammengefaltetem Zustand mittels Herzkatheter an ihren Einsatzort gebracht und dort entfaltet. Die Klappe wird über die großen Blutgefäße (transfemoral) in die linke Herzkammer eingebracht.

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen
Now CE approved
Made in Germany

Qualität aus Deutschland

NVT-Produkte werden nach höchsten technischen Standards produziert und schaffen Arbeitsplätze in der Region.